Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf -Mitte

...feiern Christen  in der Stadtmitte mit ihren konfessionellen Nachbarn 

abm5

Ökumenische Adventsvespern 2018 in der Altstadt

Ein bisschen …
meist muss man nur wenig tun, damit alles bleibt wie es ist.
Die Gesetze der Trägheit und der Schwerkraft wirken im Privaten wie im Politischen gleichermaßen.
Wenn sich Dinge aber grundlegend ändern sollen, dann reicht „ein bisschen“ nicht.
In diesem Jahr beschäftigen sich unsere Adventsvespern mit einem herzensgut gemeinten Schlager aus den 90er Jahren: „Ein bisschen Frieden …“ von Nicole.
Was zuerst kitschig scheint, hat doch viel mehr mit unserem Leben zu tun, als man auf den ersten Blick meint.
Ein bisschen …
… Frieden 5. Dezember, 19 Uhr, Neanderkirche mit OP Elias Füllenbach
… Wärme 12. Dezember, 19 Uhr, Andreaskirche mit Pfarrer Dirk Holthaus
… Trost 19. Dezember, 19 Uhr, Neanderkirche mit OP Manfred Entrich … ist nicht genug!

Die ökumenischen Adventsvespern dauern etwa 45 Minuten und enthalten die Tradition des Psalmodierens, Lieder, Gebete und eine kurze Predigt.
Außerdem wollen wir jeweils ein neues Adventslied kennenlernen.



Ökumenische Vespern Neanderkirche
Category Image
Mittwoch, den 19.Dezember 2018 19:00 - 20:00 Uhr
Ökumenische Adventsvespern Neanderkirche